Kamillentee Sirup Spritz

MrsT - Kamillentee Sirup Spritz

Meine große Liebe ist der Kamillentee. Der ja eigentlich kein Tee ist, sondern ein heißer Aufguss. Denn nur die aus der Teepflanze gewonnen Tees heißen eigentlich „Tee“. Alles, was bei uns umgangssprachlich als Kräuter- oder Früchtetee bezeichnet wird, ist ein heißer Aufguss. Aber das nur am Rande ;-) Wer noch mehr über die Kamille erfahren möchte, kann einfach mal hier weiterlesen: https://www.wkf.de/de/kraeuter-fruechte/a-z/kamille/

Auf jeden Fall sollten alle, die Kamillentee in die Krankheitsecke schieben, der Kamille eine neue Chance geben und unbedingt mal damit backen. Oder wie in diesem Rezept einen Sirup daraus kochen. Der Sirup geht gut in Mineralwasser mit einem Schnitzer Zitrone oder gibt Prosecco eine feine Note. Es gibt bestimmt auch noch viel mehr Ideen – ich höre gern, was Ihr ausprobiert habt!

Und so geht’s

Dauer

5 Minuten Zubereitung, 10 Minuten Ziehzeit

Zutaten

100 ml Wasser
100 g Zucker
5 g Kamillentee

Für ein „Spritzgetränk“ benötigt ihr dann noch:

  • 2 Schnitzer Zitrone
  • Mineralwasser zum Auffüllen

 

Zubereitung

  1. Wasser und Zucker aufkochen und zwei Minuten sprudelnd kochen lassen. Vom herd nehmen.
  2. Kamillentee in den Sirup geben und 10 Minuten ziehen lassen. Die Kamillenblüten abseihen.
  3. Den Sirup in eine saubere Flasche geben und auskühlen lassen.
  4. Für ein „Spritzgetränk“ nach Geschmack etwas Kamillenteeesirup in ein Glas geben. Dann zwei Schnitzer Zitrone zugeben und leicht andrücken. Mit Wasser auffüllen. Wer mag kann noch Eiswürfel mit ins Glas geben.