Blutorangen-Torte mit Mandelbaiser

von Mrs T
Blutorangen-Torte

Blutorangen-Torte mit Mandelbaiser 💕 Meine Lieblingstorte von meiner Mama mit meinem Winter-Highlight: Blutorangen 🍊 Als Tortenböden trifft ein RĂŒhrkuchenteig auf eine Haube aus Baiser und eine Schicht Mandeln. Dazwischen kommt fluffige Sahne mit Blutorangen-Marmelade. (M)ein Tortentraum!

Mama knows best

Von meiner Mama wĂŒnsche ich mir immer ihre „Friesentorte“. Zumindest heißt sie so bei ihr – eigentlich ist es eher eine Zitronentorte. Denn bei Ihr kommt zwischen die Böden eine erfrischen Zitronensahne. Und eine Friesentorte geht eigentlich ganz anders – mit BlĂ€tterteig und Pflaumenmus. Macht ja aber auch nix, ich liebe diese Torte heiß und innig..Da ich diesen Winter eine verrĂŒckte Liebe fĂŒr Blutorangen entwickelt habe, musste ich eine Variante der Torte mit einer Blutorangen-Sahne zwischen den Mandelbaiser-Böden testen. Die spritzig-herbe SahnefĂŒllung passt so toll zu den sĂŒĂŸen und splittrigen Mandelbaiser-Böden. Ich habe am Wochenende gleich noch einige GlĂ€ser Blutorangen-Marmelade gekocht, damit ich auch nach der Saison noch einen kleinen Vorrat fĂŒr diese Torte habe. 

Zum Rezept

Ein paar kleine Hinweise: Die Böden bestehen aus einer Schicht RĂŒhrteig und einer Haube aus Baiser. Darauf werden die Mandeln verteilt. Das geht super schnell und man kann die Torte sehr gut an dem Tag zubereiten, an dem sie gegessen werden soll. Die Böden werden separat gebacken. Den „Deckel“ mĂŒsst ihr vor dem Auflegen auf die SahnefĂŒllung bereits in StĂŒcke schneiden. Ansonsten zermatscht man die Torte spĂ€ter. Insgesamt aber eine sehr einfache aber sensationell leckere Torte. Wer möchte, kann auch ein tolles Dessert aus Böden und Sahne zaubern. Die Böden dazu in grobe StĂŒcke schneiden und mit der Sahne abwechselnd in ein Glas fĂŒllen. Und wer keine Lust auf Blutorangen hat, nimmt einfach das Zitronensahne-Rezept von meiner Biskuitrolle und fĂŒllt es zwischen die Böden. Rundum ein GlĂŒcklichmacher-Rezept😍

Ach ja – nicht die Butter im Teig vergessen, sonst könnt Ihr, wie ich beim ersten Mal, von vorn mit den Tortenböden anfangen 😂

Viel Spaß beim Ausprobieren!

P.S.: Stöbert doch in der Kategorie „Kuchen“ fĂŒr noch mehr Tortenrezepte!

Blutorangen-Torte

Blutorangen-Torte mit Mandelbaiser

Drucken
Portionen: ∅ 26 cm Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

BÖDEN (2 Böden!)
  • 125 g Butter, weich
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1/2 Vanille, Mark
  • 80 g Eigelb (4 StĂŒck)
  • 150 g Weizenmehl
  • 20 g Milch
  • 6 g Weinstein-Backpulver
+++
  • 120 g Eiweiß (4 StĂŒck)
  • 200 g feinster Zucker
  • 100 g Mandeln, gehobelt
 
FÜLLUNG
  • 300 g Blutorangen-Marmelade s.u.
  • 500 g Schlagsahne
 
OPTIONAL
  •  Tortenrandfolie
 
BLUTORANGEN-MARMELADE
  • 10 Blutorangen, Saft + einige Filets
  • 1 Bio-Orange, Schale fein geschnitten + Filets
  • 1 Bio-Zitrone, Schale fein geschnitten + Filets 
  • 3:1 Gelierzucker
  • MarmeladenglĂ€ser, sterilisiert

Zubereitung

BLUTORANGEN-MARMELADE
  1. Zwei Blutorangen filettieren, die Filets in eine große SchĂŒssel geben.
  2. Die restlichen Blutorangen auspressen und den Saft zu den Filets geben. Ich nehme auch gerne noch das Fruchtfleisch aus der Presse dazu. Hier auf mögliche Kerne achten und diese aussortieren!
  3. Von der Orange und der Zitrone die Schale mit einem SchĂ€lmesser fein abschneiden und in sehr feine Streifen schneiden. Saft auspressen. Die fein geschnittene Schale in einen Topf mit etwas Wasser geben und fĂŒnf Minuten abkochen. Abtropfen lassen und dann mit dem Saft ebenfalls in die Schale geben.
  4. Einen Topf auf die Waage stellen, die FrĂŒchte zugeben und abwiegen. Das Gewicht der FrĂŒchte nun dritteln und diesen Anteil Gelierzucker zugeben. Also 3 Teile FrĂŒchte, 1 Teil Gelierzucker.
  5. Die Mischung gut durchrĂŒhren und bei mittlerer Hitze aufkochen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und danach sofort in die sterilisierten GlĂ€ser abfĂŒllen.
  6. Komplett auskĂŒhlen lassen.
 
BÖDEN
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Zwei Springformen oder Tortenringe mit Backpapier auslegen und bereitstellen.
  2. Alle Zutaten (außer Eiweiß, feinsten Zucker und Mandeln) in einer SchĂŒssel cremig aufschlagen. GleichmĂ€ĂŸig auf die zwei Springformen verteilen und glatt streichen.
  3. Nun das Eiweiß in einer sauberen SchĂŒssel etwas aufschlagen. Den Zucker einrieseln lassen und zu einem festen Schnee schlagen.
  4. Das Baiser gleichmĂ€ĂŸig auf den Teig der zwei Formen geben und wellenförmig verstreichen.
  5. Nun noch beiden Böden mit den gehobelten Mandeln bestreuen.
  6. Sofort in den Backofen geben und 15 Minuten backen. Die Böden sollten sich fest anfĂŒhlen und die Mandeln schön gebrĂ€unt sein. Böden abkĂŒhlen lassen.
 
FÜLLUNG
  1. Schlagsahne steif schlagen.
  2. Blutorangenmarmelade unterheben.
 
FERTIGSTELLUNG
  1. Einen Tortenring auf einen Tortenteller setzen und einen Tortenboden einlegen. Wer möchte, kann den Ring mit einer Tortenrandfolie auslegen. Die Torte lÀsst sich so spÀter sauberer aus der Form lösen.
  2. Die Sahne einfĂŒllen und glatt verstreichen.
  3. Den zweiten Tortenboden vorsichtig mit einem Messer oder einem Tortenteiler in StĂŒcke schneiden. Die StĂŒcke auf die Torte legen.
  4. Die Torten etwas abdecken und mindestens 1 Stunde im KĂŒhlschrank durchkĂŒhlen. Am besten am gleichen Tag oder am Tag darauf vernaschen.

Das wĂ€re auch etwas fĂŒr Dich

5 Kommentare

Baiser mit Hagebuttentee & Pistazien | Mrs T 10. Februar 2021 - 17:11

[…] P.S.: Falls Ihr auch Baiser so liebt, versucht doch mal die Kaffee-Baisers mit Schokokeks oder die Blutorangen-Torte mit Mandelbaiser! […]

Antworten
Victoria Sponge Cake mit Jasmintee | Mrs T -SĂŒĂŸe Delikatessen 12. April 2021 - 8:46

[…] Andere tolle Torten fĂŒr die Teatime sind die Blutorangentorte mit Mandelbaiser, die Zitronentorte (glutenfrei) oder die Zitronenrolle (ohne Gelatine). Eine andere Empfehlung ist […]

Antworten
London Fog Tea-Torte (glutenfrei) (glutenfrei) | Mrs T - sĂŒĂŸe Delikatessen 27. Mai 2021 - 6:45

[…] bei Mrs T sucht, wird hier fĂŒndig! Und wer noch mehr Torten ausprobieren möchte, sollte die Blutorangen-Torte, den Victoria Sponge Cake mit Jasmintee oder die Zitronentorte […]

Antworten
Earl Grey Schoko-Orangenrolle | Mrs T - sĂŒĂŸe Delikatessen 2. Dezember 2021 - 6:54

[…] die Erdbeer-Wickeltorte mit Kamillentee-Biskuit backen! Weitere herrliche lockere Torten sind die Blutorangen-Torte und die glutenfreie […]

Antworten
KĂ€se-Sahne-Torte mit Rhabarber | Mrs T - sĂŒĂŸe Delikatessen 22. MĂ€rz 2022 - 22:05

[…] Mit den Mandelbaiserböden habe ich auch diese Blutorangen-Torte gemacht. Sie ist sehr zu empfehlen […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Verwendung dieses Formulars erklÀrst Du Dich mit der Speicherung und Handhabung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.