Drop Scones

von Mrs T
Drop-Scones

Drop Scones ­čą× Herrlich frisch mit Buttermilch im Teig und einem Topping aus Kumquat-Orangen-Marmelade­čŹŐ Dieser schnell gemachte Klassiker der britischen bzw. schottischen Teatime ist ein perfekter Begleiter zu einer Tasse Tee.

Drop Scones hei├čen auch Scottish Pancakes und werden in der Pfanne ausgebacken. Tats├Ąchlich haben sie mehr ├ähnlichkeit mit klassischen Pancakes als mit gebackenen Scones aus dem Ofen. In der Herstellung kann man aber eine Gemeinsamkeit erkennen. Die Butter im Teig wird n├Ąmlich genau wie bei den klassischen Scones im Mehl mit den Fingern zerrieben, bis das Mehl wie nasser Sand aussieht. Aber nat├╝rlich ist der Teig f├╝r die Drop Scones deutlich weicher, damit man den Teig mit dem L├Âffel in die Pfanne fallen lassen kann (ÔÇ×dropÔÇť). Richtig super an diesem Rezept finde ich, dass man den Teig sofort verwenden kann und er keine Ruhezeit braucht. Man braucht 5 Minuten zum Anr├╝hren des Teigs und noch mal 10 Minuten zum Backen in der Pfanne. Nebenbei einen Tee zubereiten und fertig ist die Teatime­čźľ

Ein paar kleine Anmerkungn zum Teig. Bitte wundert Euch nicht, dass Ihr Natron und Weinstein-S├Ąure (aus der Apotheke) hier als Triebmittel f├╝r eine sch├Âne Fluffigkeit der Drop Scones im Rezept findet. Diese beiden Zutaten werden in den ganz klassischen Rezepten verwendet und ich wollte das gerne mal aufgreifen. Ihr k├Ânnt hier aber auch einfach Weinstein-Backpulver verwenden. Da ich Buttermilch ganz wunderbar finde, habe ich mich als Fl├╝ssigkeit im Teig daf├╝r entschieden. Wer m├Âchte, kann aber auch Milch (klassisch) oder eine Milch-Alternative verwenden. Die Drop Scones sind so unkompliziert, da kann man ganz nach eigenem Geschmack variieren.

Das Rezept f├╝r die Kumquat-Orangen-Marmelade findet Ihr bei Instagram im Story-Highlight ÔÇ×RezepteÔÇť (ganz hinten). Sie ist super k├Âstlich, fix gemacht und wird mit Kamillentee noch fein abgerundet. Zusammen mit den Drop Scones, einem Klecks Sauer Sahne und einer Tasse Tee ein k├Âstlicher Genussԝʠ

Viel Spa├č beim Ausprobieren!

Drop-Scones

Drop Scones

Drucken
Portionen: 8-10 St├╝ck Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 115 g Mehl
  • 1 Tl Natron
  • 1 Tl Weinsteins├Ąure (Apotheke)
  • 25 g Butter kalt in St├╝cken + Butter zum Ausbacken
  • 1 Ei
  • 150 g Buttermilch oder Milch nach Wahl

Zubereitung

  1. Mehl, Natron und Weinstein-S├Ąure in einer Sch├╝ssel gr├╝ndlich miteinander vermengen.
  2. Die Butterst├╝ckchen ins Mehl geben und zwischen den Fingern mit dem Mehl zerreiben, bis das Mehl so aussieht wie nasser Sand. Es sollten keine gr├Â├čeren Butterst├╝cke zu sehen sein.
  3. Das Ei und die Milch zugeben und alles mit einem Schneebesen zu einem homogenen Teig verr├╝hren.
  4. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und mit einem L├Âffel Drop Scones in die Pfanne geben (3 El). Bei mittlerer Hitze ca. 2- 3 Minuten backen, dann wenden und durchbacken. Sofort servieren oder im Backofen bei 50 ┬░C warm halten, bis der Teig fertig gebacken ist.

P.S.: Noch mehr Scones-Rezepte: Klassisch, Pull-Apart mit Kardamom-Butter, Herzhaft.

Das w├Ąre auch etwas f├╝r Dich

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Verwendung dieses Formulars erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Handhabung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.