Brioche-Auflauf

von Mrs T
Brioche-Auflauf-mit-Brombeeren

In diesem Fall ist es ein Brioche-Brombeer-Auflauf: Resteverwertung DeluxeÔťî­čĆ╗ Okay, es waren absichtliche Reste­čśŹ Als ich die Brioche gebacken habe, habe ich einen Teil Teig abgenommen und extra gebacken. Ich wollte so gern mal wieder einen s├╝├čen Auflauf machen. Und dann war ich vor einigen Tagen bei der lieben @kun.i.berta zum Brombeeren pfl├╝cken eingeladen. Ein absolut gro├čer Spa├č! Die Brombeeren sind so fantastisch lecker dieses Jahr. Ein paar davon sind also noch in meinen s├╝├čen Brioche-Auflauf gewandert. Der Rest wurde zu Fruchtp├╝rree und Chutney verarbeitet. Die Vorr├Ąte sind gesichert!

Das Rezept f├╝r den Auflauf stammt aus einem Kochbuch, das mich schon fast 20 Jahre begleitet: das vegetarische Kochbuch von Alfred Biolek & Eckart Witzigmann. Einige Rezepte daraus sind seitdem ein fester Bestandteil meines K├╝chenlebens geworden. Mein absoluter Favorit ist der Avocado-Birnen-Salat gefolgt von den gef├╝llten Mangold-Stielen. Letztere sind leider etwas aufwendig, aber ich kann dabei so herrlich abschalten und die Zeit vergessen. Kennt Ihr das?

Nun aber zum Auflauf. Der ist ganz klassisch aus Eiern, Milch, Zucker und Vanille gemacht und hei├čt im Buch Apfelmichel. Ihr k├Ânnt dazu Reste von der Brioche, Wei├čbrot oder Br├Âtchen und ein Obst Eurer Wahl nehmen. Im Sommer passt dazu ein Vanilleeis, im Winter eine Vanilleso├če. Es ist eines dieser Grundrezepte, die man einfach braucht. Es ist so schlicht, dass man herrlich damit rumspielen kann. Ein paar Gew├╝rze, gemahlener Tee oder auch Kaffee mit in den Guss geben; saisonales Obst oder ein anderes Geb├Ąck verwenden. So habe ich auch in meiner Version ein paar Dinge ver├Ąndert – ich kann einfach nicht anders ­čśç

Viel Spa├č beim Ausprobieren!

Brioche-Auflauf-mit-Brombeeren

Brioche-Auflauf

Drucken
Portionen: 4 Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 200 g Brioche, grob gew├╝rfelt
  • 200 g Milch
  • 200 g Sahne
  • 150 g Eier (3 St├╝ck)
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 Vanilleschote, Mark
  • 1/2 Zitrone, Abrieb
  • Msp. Zimt
  • etwas Butter zum Fetten der Form

BELAG

  • Butter
  • Semmelbr├Âsel oder Zimt & Zucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 ┬░C (Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Butter fetten. Beiseite stellen.
  2. Die Fr├╝chte putzen und mit der H├Ąlfte des Zuckers, Vanille und Zimt vermengen.
  3. Milch und Sahne miteinander vermengen und in einer gro├čen Sch├╝ssel ├╝ber die Brioche-W├╝rfel geben.
  4. W├Ąhrenddessen die Eier trennen. Eiwei├č beiseite stellen. Eigelb mit der H├Ąlfte des Zuckers cremig aufschlagen.
  5. Nun die Eigelbmasse zusammen mit den Fr├╝chten zu den Brioche-W├╝rfen geben und vorsichtig vermengen.
  6. Das Eiwei├č mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Anschlie├čend vorsichtig unter die Brioche-Masse heben.
  7. Alles in eine Auflaufform geben. Mit Butter und Semmelbr├Âsel oder Zimt & Zucker bestreuen.
  8. In den Ofen geben und 35 Minuten backen.
  9. Pur, mit Vanilleeis oder Vanilleso├če verputzen!

Das w├Ąre auch etwas f├╝r Dich

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Verwendung dieses Formulars erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Handhabung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.