Freekeh-Aprikosen Brot

von Mrs T
Freekeh-Aprikosen-Brot

Freekeh-Aprikosen-Brot­čîż­čŹĹ Ein herzhaftes Brot mit s├╝├čen Noten von Aprikose und deftigem Brotgew├╝rz. Gekochter Freekeh als Zutat gibt ein leicht nussig-rauchiges Aroma und h├Ąlt das Brot lange saftig frisch. Ihr m├╝sst bei diesem Brot am Vortag starten!

In den vergangenen Tagen habe ich Euch in den Stories schon von Freekeh berichtet. Es ist ein gr├╝n geernteter Weizen, der noch im Spreu ger├Âstet wird. Erst anschlie├čend wird dann das Korn vom Spreu getrennt. Es ist vom Geschmack Gr├╝nkern etwas ├Ąhnlich. Diesen k├Ânntet Ihr auch nehmen, wenn Ihr keinen Freekeh bekommt. Den gekochten Freekeh habe ich nicht nur f├╝r einen tollen Geschmack im Brot verwendet. Er gibt nach dem Backen Feuchtigkeit ins Brot ab, der zuvor beim Kochen im Korn gespeichert wurde (ÔÇ×Br├╝hst├╝ckÔÇť).┬á

Da mein Freekeh aus Pal├Ąstina kommt, kamen mir noch Gew├╝rze und Aprikosen in den Sinn. Also habe ich noch schnell etwas Brotgew├╝rz zusammengemischt und ein paar getrocknete Aprikosen ins Brot gegeben. Die Kombination ist absolut aufgegangen und schmeckt fantastisch mit Butter & Salz, K├Ąse oder zu Dips. Wir haben uns mit Freude auf das herrlich duftende Brot gest├╝rzt. Man kann statt Aprikosen auch getrocknete Berberitzen, Feigen oder Datteln nehmen. Oder alles gemischt.

Das Brot habe ich in einem gusseisernen Topf gebacken. Das gibt eine krachende Kruste und ist super unkompliziert. Alle fortgeschrittenen Brotb├Ącker k├Ânnen aber nat├╝rlich auch frei backen. Auf jeden Fall viel Spa├č beim Ausprobieren! Ich freue mich jetzt auf die letzten Scheiben als dicke Mittagsstulle mit einer Tasse kr├Ąftigem schwarzen Tee­čśŹ

Viel Spa├č beim Ausprobieren!

Freekeh-Aprikosen-Brot

Freekeh-Aprikosen Brot

Drucken
Portionen: Topf Ôłů 22 cm Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

ZUTATEN GEW├ťRZ
  • 2 Teile Fenchel
  • 2 Teile Anis
  • 1 Teil Koriander
  • 1 Teil Kreuzk├╝mmel
 
ZUTATEN BROT
  • 500 g Dinkelmehl, Typ 1050
  • 175 g Roggenmehl
  • 9 g Trockenhefe
  • 10 g Salz
  • 1 TL Brotgew├╝rz
  • 150 g Freekeh, gekocht (50 g roh)
  • 50 g Aprikosen, getrocknet, gehackt
  • 500 g Wasser, lauwarm

Zubereitung

ZUBEREITUNG BROTGEW├ťRZ
Wer Samen verwendet, mischt alle Gew├╝rze und mahlt sie frisch zusammen. Wer gemahlene Gew├╝rze verwendet, mischt diese gr├╝ndlich durch. In einem geschlossenen Gef├Ą├č aufbewahren.
 
 
ZUBEREITUNG BROT
Am Vortag
  1. Mehlsorten, Hefe, Salz und Brotgewürz in einer Schüssel mischen. 500 g lauwarmes Wasser zugeben und mindestens 5 Minuten gründlich verkneten. 
  2. Freekeh und Aprikosen zugeben und noch einmal gründlich verkneten. 
  3. Den Teig in eine saubere Sch├╝ssel geben und im K├╝hlschrank mindestens 10 Stunden gehen lassen. Zwischendurch einmal den Teig zusammenkneten.
.
Am n├Ąchsten Tag
  1. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfl├Ąche zu einer Kugel kneten. Die Kugel mit etwas Mehl best├Ąuben und abgedeckt 2 Stunden gehen lassen. Wenn der Teig etwas aus der Form ger├Ąt, einfach nochmals zurecht formen. Ggf. hier mit immer mit etwas (!) Mehl best├Ąuben. Bei zuviel Mehl bekommt man im Brot Mehlnester/-streifen.
  2. Den Backofen auf 250 ┬░C vorheizen. Einen gusseisernen Topf samt Deckel in den Backofen stellen und ebenfalls mit aufheizen. Achtung: Check - ob Kn├Âpfe etc. die hohe Temperatur vertragen k├Ânnen!
  3. Sobald der Ofen hei├č ist, den Teig nochmals zu einer Kugel zurechtformen. Dabei kann man den Teig auch einfach umdrehen und die Enden in die Mitte ziehen. Dann unbedingt direkt so (mit offenen Enden oben) in den hei├čen Topf legen. Sofort den hei├čen Deckel drauf und ab zur├╝ck in den Ofen! Passt auf Eure H├Ąnde auf, dass ist hier alles sehr hei├č!!!
  4. ┬á35 Minuten mit geschlossenem Deckel backen. Dann den Deckel abnehmen und nochmals 10-15 Minuten backen. AUs dem Ofen nehmen, aus dem Topf l├Âsen und vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen. Fertig!

Das w├Ąre auch etwas f├╝r Dich

1 Kommentar

Rezept Wurzelbrot mit Tee | Mrs T - s├╝├če Delikatessen 24. Januar 2021 - 18:10

[…] Wer noch mehr Mrs T Brotrezepte ausprobieren m├Âchte, kann das Freekeh-Aprikosen Brot oder das Last-Minute-Brot mit Tee […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Verwendung dieses Formulars erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Handhabung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.