Sprudel-Pfefferminztee mit Erdbeeren

von Mrs T
Sprudel-Pfefferminztee

Sprudel-Pfefferminztee mit Erdbeeren­čŹô Perfekt f├╝r sonnige Tage ist dieser Mix aus frischen Erdbeeren und eiskaltem Pfefferminztee. Richtig gut: der Pfefferminztee ist mit Kohlens├Ąure versetzt und sprudelt herrlich erfrischend.

Nun bin ich schon einige Zeit um frische Erdbeeren herumgeschlichen und habe mir immer wieder gesagt – waaaaaaaaarte noch! Bei diesem fantastischen ԜǴŞĆ-Wetter musste ich jetzt aber zugreifen und wurde belohnt, die (regionalen) Erdbeeren sind schon total lecker. Yeah­čÄŐ Nachdem wir den ersten Erdbeerhunger gestillt hatten, kam mir dann die Idee f├╝r die Kombi mit Sprudel-Pfefferminztee.┬á

Besonders erfrischend im Sommer finde ich alle Getr├Ąnke, die sprudeln. Geht Euch das auch so? Und so habe ich es f├╝r mich entdeckt, kalten Tee in meine Siphonflasche zu f├╝llen und mit Kohlens├Ąure zu versetzen. So stellt Ihr Eure ganz eigene Tee-Limo her­čąé Das geht vermutlich auch in einem Sodamaker, habe ich aber noch nicht ausprobiert..Wichtig beim Aufsprudeln: der Tee muss gut durchgek├╝hlt sein, um die Kohlens├Ąure aufzunehmen. Ich br├╝he den Tee also zun├Ąchst hei├č und etwas st├Ąrker dosiert auf und k├╝hle ihn dann komplett durch. Dann sprudeln und genie├čen. Das geht pur oder in allen m├Âglichen leckeren Kombinationen mit frischen Fr├╝chten und in Mock-/Cocktails­čŹ╣

Diese Kombi aus frischen Erdbeeren und Sprudel-Pfefferminztee ist denkbar einfach. Frische Erdbeeren kommen mit einem Eisw├╝rfel aus Pfefferminztee ins Glas, dazu eine Scheibe Zitrone und dann mit Sprudel-Pfefferminztee auff├╝llen. Wer mag, kann nat├╝rlich noch etwas s├╝├čen oder die Erdbeeren noch etwas andr├╝cken. Dann verbinden sich Frucht und Tee noch besser. CheersÔťĘ

Genie├čt die sonnigen Tage und viel Spa├č beim Ausprobieren!

P.S.: Falls Ihr Lust auf noch mehr Getr├Ąnke-Rezepte hat, schaut mal hier vorbei!

Sprudel-Pfefferminztee

Sprudel-Pfefferminztee mit Erdbeeren

Drucken
Portionen: 1 Zubereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 1 Eisw├╝rfel aus Pfefferminztee
  • 4 bis 5 Erdbeeren, geviertelt
  • Pfefferminztee, kalt und gesprudelt
  • 1 Scheibe Zitrone

OPTIONAL

  • S├╝├če
  • frische Minze zum Garnieren

Zubereitung

  1. Eisw├╝rfel ins Glas geben.
  2. Mit Erbeerst├╝cken auff├╝llen. Wer m├Âchte, kann die Erdbeerst├╝cke etwas zerdr├╝cken. Dann verbinden sich Erdbeeraroma und Pfefferminztee noch besser.
  3. Zitronenspalten zugeben.
  4. Mit Sprudel-Pfefferminztee auff├╝llen und nach Wunsch noch s├╝├čen und mit frischer Minze garnieren.

Das w├Ąre auch etwas f├╝r Dich

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Verwendung dieses Formulars erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Handhabung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.