Apfelmus-Pekan-Cookies

von Mrs T
Apfelmus-Pekan-Cookie

Apfelmus-Pekan-Cookies ­čŹÄ Dieser Keks war eine kleine ├ťberraschung. Aromatisch mit einem Hauch Zimt, fruchtig durch das Apfelmus und dazwischen leckere Pekann├╝sse. Die Cookies sind – frisch gebacken – au├čen etwas crunchy und innen weich. Nach ein paar Tagen werden sie etwas fester und kuchiger – auch sehr lecker! Das Rezept war ein gl├╝cklicher Zufallsfund, denn das Kochbuch ÔÇ×Betty Crocker CookbookÔÇť habe ich schon seit 26 Jahren – ein Geschenk meiner amerikanischen Austausch-Mama.┬á

In diesem Jahr durfte ich so viel ernten und habe aus den ├äpfeln aus dem Garten der lieben @kun.i.berta ein fantastisches Apfelmus gekocht. Gerade die ├äpfel von alten Apfelb├Ąumen eigenen sich perfekt f├╝r Apfelmus. Sie sind oft sch├Ân s├Ąuerlich, aromatisch und haben viel Pektin. Pektin ist ein nat├╝rliches Geliermittel und somit brauchte ich gar nicht viel Gelierzucker f├╝r mein Mus – yeah ­čÄë ┬áDas war bei diesen Cookies besonders praktisch, denn so bekommen sie eine besonders fruchtige Note. Wer es lieber etwas s├╝├čer mag, nimmt ein klassisches Apfelmus oder erh├Âht die Zuckermenge f├╝r den Cookie. Bestimmt kann man hier auch andere Fruchtp├╝rees toll verwenden! Vielleicht Birne und Walnuss oder exotisch mit Mango und Kokos?!

Die Cookies sind schnell gemacht, die Zutaten sind unkompliziert und Ihr habt sie sicher daheim. Eine perfekte kleine S├╝├čigkeit, wenn sich Besuch ank├╝ndigt. Oder einfach f├╝r sich selbst, wenn man es sich gem├╝tlich machen will. Ich habe mir zu den Keksen eine kleine Auszeit bei Tee und einem Buch geg├Ânnt ­čśŹ

Viel Spa├č beim Ausprobieren!

Apfelmus-Pekan-Cookie

Apfelmus-Pekan-Cookie

Drucken
Portionen: 16 St├╝ck Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 60 g Butter
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 1/4 Vanilleschote, Mark
  • 50 g Ei (1 St├╝ck)
  • 100 g Apfelmus
  • 200 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 1 g Zimt (je nach Geschmack)
  • 1 g Backpulver
  • Prise Salz
  • 75 g Pekann├╝sse, gehackt

Zubereitung

  1. Backofen auf 190 ┬░C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.
  2. Butter, Zucker und Mark der Vanilleschote cremig r├╝hren.
  3. Das Ei zugeben und gr├╝ndlich einarbeiten. Anschlie├čend das Apfelmus zugeben und unterr├╝hren.
  4. In einer Sch├╝ssel alle trockenen Zutaten (au├čer die N├╝sse) mischen. Dann zur Butter-Zucker-Mischung geben und einarbeiten.
  5. Zum Schluss die Pekann├╝sse zugeben und nochmals kurz durchmengen.
  6. Mit einem Eisportionierer Halbkugeln auf das Blech portionieren. Dabei gro├čz├╝gig Abstand zwischen den Keksen lassen.
  7. Im Backofen 12-15 Minuten backen. Anschlie├čend ausk├╝hlen lassen. Fertig!

Das w├Ąre auch etwas f├╝r Dich

1 Kommentar

Apfelbutter-Pekan-Schnecken | Mrs T - s├╝├če Delikatessen 6. Oktober 2021 - 7:50

[…] Diese Herbstrezepte solltet Ihr unbedingt ausprobieren! Maronitorte, K├╝rbis-Milchbr├Âtchen, Apfelmus-Pekan-Cookies, K├╝rbiskuchen mit […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Verwendung dieses Formulars erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Handhabung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.